SIEMENS SIMATIC® S5

SIEMENS SIMATIC® S5

SIMATIC® S5 war über zwei Jahrzehnte erfolgreich als komplette Controllerfamilie für die verschiedensten Steuerungsaufgaben in der Prozessindustrie sowie in der Fertigungsautomatisierung im Einsatz. Noch heute erfüllen zahlreiche SIMATIC® S5 Steuersysteme zuverlässig ihre Dienste, jedoch stellen schneller technischer Wandel und verschärfte Marktanforderungen hohe Ansprüche an ein Automatisierungssystem. So ist eine Migration von SIMATIC® S5 Steuerungen zu SIMATIC® S7 immer ein sinnvoller Schritt.

Mit dem Auslauf der S5-Produktreihe wird die Wartung dieser Steuerungssysteme schwieriger und kostspieliger. Nenninger & Co ist dennoch in der Lage, diese Systeme kosteneffizient und schnell zu reparieren oder zu ersetzten.

Auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrung bei der Migration verschiedener Automatisierungs- und Prozessleitsysteme haben wir für die SIMATIC® S5 Steuerungen folgende Optionen entwickelt:
Systemerweiterung mit SIMATIC® PCS 7
Migration der S5 Controller unter Beibehaltung der S5 E/A-Baugruppen
Komplettersatz mit Erhalt der Feldkabel

Oftmals erzwingen Engpässe bei Ersatzteilen des Altsystems, fehlender Support sowie erforderliche funktionale Erweiterungen, eine schnelle Reaktion. Hier bietet Nenninger & Co durch den 24-Stunden-Service schnelle Hilfe.
SIMATIC® S5 kann von Nenninger & Co repariert sowie umprogrammiert werden auf S7.


SIEMENS SIMATIC® S7

SIMATIC® S7: der weltweite Maßstab für Modular Controller

SIMATIC® S7 ist im Bereich der Modular Controller ein Synonym für Innovation und Qualität. Jahrzehntelange Erfahrung spiegeln sich in der S7 Steuerung von Siemens wider. SIMATIC® S7 Produkte sind langzeitkompatibel, modular erweiterbar, vibrationsfest, wartungsfrei und skalierbar. Aus diesem Grund bietet unser Spektrum die ideale Lösung für jede Automatisierungsaufgabe.

Erweiterbar nach Ihren Anforderungen: S7 Steuerung

Über steckbare E/A-, Funktions- und Kommunikations-Baugruppen lassen sich SIMATIC® S7 Modular Controller jederzeit flexibel erweitern – und perfekt auf Ihre Anforderungen zuschneiden. Dabei können Sie je nach Applikation in punkto Leistung, Umfang und Schnittstellen aus einem großen Spektrum wählen. Unsere Controller stehen auch als hochverfügbare oder fehlersichere Systeme zur Verfügung.



SIEMENS SIMATIC® OPERATOR PANEL


SIMATIC® OPERATOR PANEL

Die Operator Panel bieten eine Reihe von Standardfunktionen. Die Anzeigen
und die Bedienung der Geräte können vom Projekteur an die jeweiligen
Erfordernisse des Prozesses optimal angepasst werden.

Die neuen Operator Panels OP 73 und OP 77 sind preisgünstigste Einstiegsgeräte in der
Klasse der grafikfähigen Bediengeräte. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten vom
vollgrafischen 3"- oder 4,5"-Display über die Projektierung mit WinCC flexible bis hin zu 32
Projektierungs- und fünf Onlinesprachen inklusive asiatischen und kyrillischen
Schriftzeichen. Die neuen Operator Panels sind damit bestens geeignet für kleinere HMIAufgaben.
Die Operator Panels OP 73 und OP 77 sind die Nachfolger der Textpanels OP3 und OP7, OP17 und OP27.
Bestehende OP3/OP7-Projekte können in WinCC flexible zu OP 73/OP 77-Projekten migriert
werden. So bleibt die erbrachte Engineeringleistung erhalten.

Nenninger & Co kann diese Operator Panel reparieren, auch wenn es sich um bereits abgekündigte Produkte handelt.

SIEMENS SIMATIC® IPC



SIMATIC® IPC

Die durchgängige Produktfamilie SIMATIC® IPC bietet Ihnen höchste Leistung mit modernster Intel-Prozessor-Technologie, vorinstalliertem und aktiviertem Windows Betriebssystem und integrierten Kommunikationsschnittstellen.

In der Serie der Industrie PCs von Siemens sind verschiedene Baureihen erhältlich:
Rack PC, Box PC, Panel PC.

SIEMENS SIMODRIVE® 611A

SIMODRIVE® 611

SIMODRIVE® 611 bewegt Ihre Maschine zu höchster Produktivität

Mit dem SIMODRIVE® 611 Umrichtersystem lassen sich individuelle Antriebsverbände kombinieren, die schnell und flexibel auf die Antriebsleistung und die Achszahl von Maschinen abgestimmt werden können.

Das Umrichtersystem SIMODRIVE® 611 passt für:
  • Werkzeugmaschinen
  • Roboter und Handhabungsgeräte
  • Großserien- und Jobshop-Fertigung
  • Formen- und Werkzeugbau
  • Pressen und Verpackungsmaschinen
  • Produktionsmaschinen für Glas, Holz, Stein, Textil, Papiervlies

Das Umrichtersystem SIMODRIVE® 611 ist:
  • ein modularer Transistorpulsumrichter
  • ein kompaktes System für Mehrachs- und Kombinationsantriebslösungen
  • durch seine Module flexibel auf den Anwendungsbereich zugeschnitten
  • mit seinen Leistungsmodulen auf jeden Motor abstimmbar
  • mit seinen Regelungseinschüben prägend für die Antriebstechnologie von Hauptspindel- und Vorschubantrieb
  • mit Regelungseinschübe für analoger oder digitaler Sollwertschnittstelle bestückbar
  • das System mit gemeinsamen Netzeinspeisemodulen
  • jederzeit erweiterbar


SIEMENS SIMODRIVE® 611D

SIMODRIVE® 611 digital

Das Antriebssystem SIMODRIVE® bietet eine Vielzahl von Funktionen für Vorschub- und Hauptspindelanwendungen mit analoger und digitaler Regelungstechnik.
  • Inbetriebnahmeunterstützung
  • Master-/Slave-Betrieb
  • Parametersatzumschaltung

Bei SIMODRIVE® 611-Hauptspindelregelungen, Asynchronmotormodul und bei den digitalen Vorschubregelungen stehen verschiedene Einstellwerte der Regelung mit bis zu 8 Parametersätzen zur Verfügung, wie
  • Pendeln
  • Positionieren auf externe Nullmarke
  • Schlupfüberwachung im Master-/Slave-Betrieb
  • Sollwertglättungsfilter
  • Spindelpositionierung
  • Stern-/Dreieckschaltung
  • Synchronspindel
  • Überwachung betriebskritischer Parameter

SIEMENS SIMODRIVE® 611U


SIMODRIVE® 611 universal

Kurzbeschreibung 03/2000
SIMODRIVE® 611 universal ist eine Komponente des SIMODRIVE® 611- Systembaukastens. Alle Komponenten, wie Netzeinspeisungen, Leistungsmodule können genutzt werden.

Hauptmerkmale:

  • Konfigurierbar für Drehzahl-/ Momentenregelung, sowie Positionierregelung
  • Geeignet für Synchron- und Asynchronmotoren
  • Kompakter Aufbau mit 1-Achs- und 2-Achs-Modulen
  • Kommunikation mit PROFIBUS-DP, dem weltweit erfolgreichsten Feld-busstandard
  • Leistungsstarkes, benutzergeführtes Inbetriebnahmetool SimoCom U
  • Alle Daten im Package auf einem übertragbaren Speichermodul

SIEMENS SINAMICS® S120


Einbaugeräte SINAMICS® S120

Der flexible, modulare Antrieb für anspruchsvolle Anwendungen.
Der modulare Servoantrieb SINAMICS® S120 ist der Systembaukasten für High Performance Motion Control Anwendungen im industriellen Maschinen- und Anlagenbau. Eine Vielzahl von aufeinander abgestimmten Komponenten und Funktionen – beispielsweise performante Einzelantriebe und koordinierte Antriebe (Mehrachsanwendungen) mit Vektor- oder Servofunktionalität – ermöglicht die Realisierung maßgeschneiderter Lösungen.
  • Der Servoantrieb ist die perfekte Basis für modulare Anlagen- und Maschinenkonzepte – durch eine innovative Systemarchitektur und digitale Kommunikationsmöglichkeiten
  • Breites Spektrum an Regelungsarten und antriebsnahen Technologiefunktionen
  • Integrierte Sicherheitsfunktionen
  • Rationelles Engineering und schnelle Inbetriebnahme dank der Tools SIZER (Antriebsauslegung) und STARTER (Inbetriebnahme)
  • Autokonfigurierung und Autotuning der Regelungsfunktionen
  • Aufwandsarme und durchgängige Lösungen durch Totally Integrated Automation (TIA), die Durchgängigkeit von SINAMICS® zur Automatisierungsebene
  • Integrierter SINAMICS®S120 Webserver

SINAMICS® S120 – typische Einsatzgebiete

Ganz gleich, ob durchlaufende Warenbahnen oder getaktete und hochdynamische Prozesse – mit dem Servoantrieb kommt mehr Performance in die Maschinen vieler Branchen: Verpackungsmaschinen, Kunststoffmaschinen, Textilmaschinen, Druckmaschinen, Papiermaschinen, Hebezeuge, Handling- und Montagesysteme, Werkzeugmaschinen, Walzstraßen und Prüfstände.

SIEMENS SINAMICS® S110


Einbaugeräte SINAMICS® S120

Der flexible, modulare Antrieb für anspruchsvolle Anwendungen.
Der modulare Servoantrieb SINAMICS® S120 ist der Systembaukasten für High Performance Motion Control Anwendungen im industriellen Maschinen- und Anlagenbau. Eine Vielzahl von aufeinander abgestimmten Komponenten und Funktionen – beispielsweise performante Einzelantriebe und koordinierte Antriebe (Mehrachsanwendungen) mit Vektor- oder Servofunktionalität – ermöglicht die Realisierung maßgeschneiderter Lösungen.
  • Der Servoantrieb ist die perfekte Basis für modulare Anlagen- und Maschinenkonzepte – durch eine innovative Systemarchitektur und digitale Kommunikationsmöglichkeiten
  • Breites Spektrum an Regelungsarten und antriebsnahen Technologiefunktionen
  • Integrierte Sicherheitsfunktionen
  • Rationelles Engineering und schnelle Inbetriebnahme dank der Tools SIZER (Antriebsauslegung) und STARTER (Inbetriebnahme)
  • Autokonfigurierung und Autotuning der Regelungsfunktionen
  • Aufwandsarme und durchgängige Lösungen durch Totally Integrated Automation (TIA), die Durchgängigkeit von SINAMICS® zur Automatisierungsebene
  • Integrierter SINAMICS®S120 Webserver

SINAMICS® S120 – typische Einsatzgebiete

Ganz gleich, ob durchlaufende Warenbahnen oder getaktete und hochdynamische Prozesse – mit dem Servoantrieb kommt mehr Performance in die Maschinen vieler Branchen: Verpackungsmaschinen, Kunststoffmaschinen, Textilmaschinen, Druckmaschinen, Papiermaschinen, Hebezeuge, Handling- und Montagesysteme, Werkzeugmaschinen, Walzstraßen und Prüfstände.

SIEMENS SINAMICS® G110



Einbaugeräte SINAMICS® G110

Der vielseitige Einzelantrieb für kleine Leistungen SINAMICS® G110 mit einem Leistungsspektrum von 0,12 - 3 kW ist ein Frequenzumrichter mit Grundfunktionalität für die Breite industrieller Antriebsanwendungen mit veränderbaren Drehzahlen. Der besonders kompakte Umrichter SINAMICS® G110 arbeitet mit Spannungs-Frequenzsteuerung an Einphasen-Netzen bei 200 V bis 240 V.Er ist die ideale "preisbewusste" Frequenzumrichterlösung im unteren Leistungsbereich der Produktfamilie SINAMICS®.

SINAMICS® G110 – Seine Stärken in Kürze

  • Einfache Verdrahtung
    durch übersichtliche Anschlussklemmen wie bei Schützen und funktionsbereite Voreinstellungen ab Werk
  • unkompliziertes Engineering und Parametrierung
    durch die Tools SIZER und STARTER und über das abnehmbare Bedienfeld (BOP)
  • schnelle Serieninbetriebnahme
    zeitsparendes Kopieren von Parametern über das optionale Bedienfeld

SINAMICS® G110 – typische Einsatzgebiete

Besonders geeignet ist SINAMICS® G110 für Anwendungen mit Pumpen und Lüftern, als Antrieb in unterschiedlichen Branchen, z. B. Nahrung, Textil, Verpackung, sowie in Anwendungen der Fördertechnik, bei Fabriktor- und Garagentorantrieben und als Universalantrieb für bewegliche Werbeträger und Fitnessmaschinen.


SIEMENS SINUMERIK® 840D



CNC SINUMERIK 840D
Das digitale NC-System für komplexe Aufgaben Das digitale System für fast alle Anwendungen mit einer Modularität, die Kundenwünsche schnell realisierbar macht. Mit der SINUMERIK® 840D entscheiden Sie sich für eine CNC-Steuerung, die weltweit in vielen Technologien und in großer Stückzahl im Einsatz ist.

Mit der SINUMERIK 840D setzen Sie

  • auf ein Höchstmaß an Performance und Flexibilität
    vor allem für komplexe vielachsige Anlagen
  • auf durchgängige Offenheit
    von der Bedienung bis in den NC-Kern
  • auf integrierte zertifizierte Sicherheitsfunktionen
    für Mensch und Maschine: SINUMERIK® Safety Integrated


SIEMENS SITOP®

24 Volt nonstop – mit jedem Schaltnetzteil

Dank der hohen Zuverlässigkeit ist die SITOP® Stromversorgung rund um den Globus etabliert und meistert auch kritische Netzbedingungen. Unser Komplettangebot an Netzgeräten liefert geregelte 24 Volt und andere Ausgangsspannungen. Das einzigartige Spektrum an DC-USV- und Ergänzungsmodulen erweitert die Stromversorgung: 24V sind somit geschützt gegen Störungen aus dem Netz und auf der Gleichspannungs-Seite.

SITOP® Produktlinien

Egal welche Branche, egal welche Anforderung – eine effiziente Stromversorgung ist Grundvoraussetzung für jeden Anlagenbetrieb. Denn nur wenn die Versorgungsspannung für die Automatisierung gleichbleibend in der benötigten Qualität zur Verfügung steht, können auch anspruchsvolle Produktionsprozesse aufrechterhalten werden.

SITOP® hat sich in diesem Umfeld seit Jahrzehnten bewährt und garantiert mit einem perfekt aufeinander abgestimmten Komplettangebot eine zuverlässige Stromversorgung – gerade auch unter den steigenden Anforderungen unserer Zeit. Wie eine optimale Stromversorgung aussieht, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Baugröße, Leistungsbereich, Funktionen sind nur einige davon.
Hier bekommen Sie einen kurzen Überblick über die SITOP® Produktlinien und Ihre Eigenschaften.

SITOP® Zusatzmodule – Rundumschutz à la carte

Unternehmenskritische Prozesse und Anlagen erfordern in der Regel zusätzliche Schutzmaßnahmen. Mit verschiedenen Zusatzmodulen von SITOP® können Sie Ihre Stromversorgung flexibel erweitern und bis zum Rundumschutz ausbauen.

Bedenken Sie: Jeder Ausfall der Stromversorgung kann einen Anlagenstillstand verursachen – und damit viel Zeit und Geld kosten. Mit SITOP® gehören solche Sorgen der Vergangenheit an.

Auswahlmatrix für SITOP®-Zusatzmodule:

Auswahlmatrix SITOP-Zusatzmodule
  • Twitter
  • xing
  • Telefon
  • E-Mail
Lassen Sie sich von uns beraten:


Tel.: +49 (0) 62 64 - 92 01 - 0
E-Mail: service@nenninger.de

Nenninger & Co GmbH
Austraße 30-32
74861 Neudenau-Herbolzheim
Ihre Projektanfrage
24h SERVICE-HOTLINE:
0172 - 61 89 02 8
Aktuelles

Generalüberholte und neue Motoren aus unserem Lager
Fragen Sie an!

Wir suchen Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik (m/w) & Elektromaschinenbauer (m/w)Bewerben Sie sich!


Upgrade unserer Prüftechnikabteilung
Wir haben unsere neuen Spindelprüfstände in  Betrieb genommen.

[Mehr erfahren ... ]